Skip to main content

Einem Sprichwort nach können viele kleine Leute in vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, das Gesicht der Welt verändern. Auch beim Energiesparen gilt: Wenn alle einen kleinen Beitrag leisten, indem sie einige Kilowattstunden Energie einsparen, profitieren Mensch und Umwelt davon. Wenn wir unseren Kunden ein GUTes Morgen wünschen, ist das kein Schreibfehler, sondern der optimistische Blick in eine positive Zukunft, das GUTe Morgen. Mehr zu unserer Philosophie...

Wir & Sie – gemeinsam für ein GUTes Morgen

Was Sie schon immer über energieGUT wissen wollten, aber nie zu fragen wagten

Björn Timmer
energieGUT . Markensteuerung

Wie kann man energieGUT in aller Kürze beschreiben?
In aller Kürze: energieGUT ist der Energiespar-Belohner. Wir belohnen unsere Kunden mit attraktiven Prämien fürs Energiesparen und rufen damit zum effizienten Verbrauch von Energie auf.

Ein Energieanbieter als „Energiespar-Belohner“? Was steckt da genau dahinter?
Erst einmal handelt es sich hierbei um die sinnvolle Verkürzung unseres bisherigen Claims „Der erste Energieanbieter, der Energiesparen belohnt“. Auch wenn es kurios klingt: obwohl wir Energie verkaufen, motivieren wir unsere Kunden dazu, weniger Energie zu verbrauchen und belohnen Sie gerne auch dafür.

Was bietet energieGUT noch für Vorteile?
Bei uns werden Sie keine Kampfpreise oder Knebelverträge finden, wir versuchen mit GUTen Argumenten zu überzeugen. energieGUT-Kunden profitieren von transparenten Strom- und Gas-Tarifen, attraktiven Preisen und fairen Vertragsbedingungen.

Das klingt schon einmal GUT. Wofür steht der Name energieGUT denn noch?
Der Name trägt die Unternehmensphilosophie in sich, die besagt, dass Energie ein wertvolles Gut, eine Ressource, ist, die sinnvoll und effektiv genutzt werden muss. Verkürzt heißt das: die beste Energie für Mensch und Umwelt ist die, die gar nicht erst verbraucht wird.

Und deshalb wünschen Sie Ihren Kunden ein GUTes Morgen?
Ganz genau. „GUTes Morgen“ klingt auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig, ist aber kein Schreibfehler. Es handelt sich vielmehr um einen optimistischen Blick in eine positive Zukunft, das GUTe Morgen. Wenn alle einen kleinen Beitrag leisten, indem sie einige Kilowattstunden Energie einsparen, ist für alle und gerade auch unsere Zukunft viel gewonnen.

Wie bringen Sie Ihren Kunden das trockene Thema „Energiesparen“ nahe?
Wir haben hierfür eine gesunde Mischung gefunden. Klassische Elemente wie Energiespartipps und Stromspar-Check wechseln sich mit liebevollen Details ab, die spielerisch das Energiesparen thematisieren.

Sie haben auch einen Markenbotschafter!
Ganz genau, mit dem Belo - dem Energiespar-Belohner - geben wir unserer Idee, das Energiesparen zu belohnen, ein Gesicht.
Belo
weiß nicht nur, wie man Energie spart, er ist auch bei anderen Themen selten um einen GUTen Spruch verlegen. Schön, ihn in unserem Team zu haben.

Vielen Dank für das Gespräch!
Gern geschehen, auf ein GUTES MORGEN, auch in Zukunft!

Firma:energieGUT GmbH
Anschrift:Bungertstr. 27, 47053 Duisburg
Unternehmensgründung:2001
Standort:Duisburg
Geschäftsführung:Markus Leidig, Steffen Wöhler
Versorgungsgebiet:Deutschland
Stromkennzeichnung
gemäß § 42 EnWG:
›› Veröffentlichung 2015
Marktkommunikation:›› Datenblatt Strom/Gas
›› Sicherheitszertifikate Strom/Gas
EEG-Belastungsausgleich:›› Veröffentlichung 2015

Die Geschichte des ersten Energieanbieters, der Energiesparen belohnt

2001 – Alles auf Anfang

Unter der Beteiligung der Trianel European Energy Trading GmbH (heute Trianel GmbH), einer grenzüberschreitenden Kooperation kommunaler Versorgungsunternehmen, wird die ENETKO GmbH & Co. KG als erste bundesweite Vertriebs- und Marketinggesellschaft aus dem kommunalen Bereich gegründet. 

2007 – Strom aus dem Netz

Unter dem neuen Namen Trianel Energie werden bundesweit eigene Stromprodukte für Privatkunden angeboten. Als erster Stromanbieter der Stromsparen belohnt, ruft die Trianel Energie hierbei das innovative Konzept einer Stromsparprämie ins Leben. Der Vertrieb findet hierbei ausschließlich online über die Website statt. 

2009 – Neuer Name

Im Rahmen einer Neuausrichtung der Trianel GmbH wird die Vertriebstochter Trianel Energie in die „energieGUT GmbH“ überführt. Auch unter dem neuen Namen wird die Idee, zum effizienten Verbrauch von Energie aufzurufen, konsequent weiterverfolgt. 

2011 – Neuer Partner

Die Stadtwerke Duisburg übernehmen die energieGUT GmbH zu 100 Prozent. Mit dem Erwerb soll der Online-Vertrieb für Strom und Gas im Privatkundensegment ausgeweitet werden. 

2012 – Gas geben

Ab sofort werden auch bundesweit eigene Gasprodukte für Privatkunden angeboten. Aus dem ersten Stromanbieter, der Stromsparen belohnt, wird der erste Energieanbieter, der Energiesparen belohnt. 

2014 – Geschäftiges Treiben

Durch den Vertrieb von Stromprodukten für Gewerbekunden wird das Angebot der energieGUT weiter vervollständigt. Weiterhin gilt: die günstigste Energie ist die, die gar nicht erst verbraucht wird. 

2016 – Fit für die Zukunft

Der erste Energieanbieter, der Energiesparen belohnt, ist erwachsen geworden. Gemeinsam mit alten und neuen Kunden sowie einem Markenbotschafter tritt „Der Energiesparbelohner“ weiterhin für ein GUTes Morgen ein. 

Unsere Energie ist nicht nur GUT, sondern ausgezeichnet!

WirtschaftsWoche:
Sehr hohes Kundenvertrauen

Headline

EcoTopTen:
HalloNatur! ist ein ökologisches Spitzenprodukt

Focus Money:
Fairster Stromanbieter

OK Power:
Zertifizierter Ökostrom

TÜV NORD:
Zertifizierter Ökostrom