Skip to main content

Die Stromkennzeichnung ist eine Information an unsere Bestands- und Neukunden. Anhand der ausgewiesenen Anteile der aufgeführten Energieträger können Sie erkennen, wie sich der Strom von energieGUT zusammensetzt. Sie können außerdem sehen, inwiefern sich die Stromlieferung auf die Umwelt auswirkt. Für jeden Tarif weisen wir die CO2-Emissionen und die Menge radioaktiven Abfalls in Gramm aus, die bei der Herstellung einer einzelnen Kilowattstunde entstehen. 

Stromkennzeichnung

Energie für die Zukunft:
energieGUT Strommix

Die Bundesregierung hat im Februar 2007 einen Maßnahmenkatalog zur "Ausbaustrategie Erneuerbare Energien" erstellt. Hier wurden Eckpunkte für den Anteil der erneuerbaren Energien auf die Gesamtstromproduktion für die Jahre 2020, 2030 und im Ausblick bis ins Jahr 2050 festgehalten. Im Juni 2011 wurde der Maßnahmenkatalog erweitert. Ziel ist ein Ausstieg aus der Kernenergie bis Ende 2022.

Der Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung soll von derzeit 31,8% auf mindestens 35% im Jahr 2020 steigen. Genau diese in die Zukunft gerichtete Zielsetzung nehmen wir auf und definieren danach den energieGUT-Zukunftsmix.

Viel grüner als der bundesweite Durchschnitt:
energieGUT Strom


Der bundesdeutsche Grünstromanteil beträgt im Durchschnitt 31,8%.
Unsere Privat- und Gewerbekunden-Tarife HalloSpar! und HalloKlassik! sind mit einem Grünstromanteil in Höhe von über 77% deutlich grüner.

Und für alle, denen das immer noch nicht grün genug ist, bietet der HalloNatur!-Tarif einen Grünstromanteil von 100%.

Wasserkraft aus Norwegen – mehrfach zertifiziert:
energieGUT Naturstrom



Der Grünstrom unseres Privat- und Gewerbetarifs HalloNatur! wird zu 100% in norwegischen Wasserkraftwerken erzeugt. In einem Wasserkraftwerk wird die kinetische Energie (Bewegungsenergie) des Wassers in elektrische Energie umgewandelt. Die für die Herstellung des energieGUT-Grünstroms verwendeten Kraftwerke sind Laufwasserkraftwerke oder Wasserkraftwerke mit einem natürlichen Reservoir. Es werden keine Pumpspeicherkraftwerke verwendet.

In der folgenden Karte geben wir Ihnen einen Überblick über Wasserkraftwerke aus denen wir den grünen Strom beziehen. Kicken Sie einfach auf den jeweiligen Ort, um weitere Informationen zu erhalten.

 

    

Svartisen
Øyberget
Nedre Vinstra

Unsere Energie ist nicht nur GUT, sondern ausgezeichnet!

WirtschaftsWoche:
Sehr hohes Kundenvertrauen

Headline

EcoTopTen:
HalloNatur! ist ein ökologisches Spitzenprodukt

Focus Money:
Fairster Stromanbieter

OK Power:
Zertifizierter Ökostrom

TÜV NORD:
Zertifizierter Ökostrom