Skip to main content

Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir für Sie eine interaktive Beispielrechnung erstellt. Nutzen Sie einfach den Zeiger Ihrer Maus, um zu erfahren, was sich hinter den einzelnen Punkten Ihrer Rechnung verbirgt.

Tarif

Hier können Sie sehen, für welchen Tarif die Rechnung erstellt wurde.

Rechnungsnummer & Kundennummer

Rechnungsnummer

Damit wir Ihnen Fragen zur Rechnung schnell beantworten können, benötigen wir die aufgeführte Rechnungsnummer.

Kundennummer

Unter Ihrer Kundennummer sind bei uns Ihre persönlichen Daten hinterlegt. Geben Sie uns diese bitte immer an, wenn Sie uns anrufen oder uns eine Nachricht zukommen lassen.

Lieferadresse

Damit Sie auch wissen, für welche Lieferstelle die Rechnung erstellt wurde, sind Ihre Anschrift sowie Ihre Zählernummer aufgelistet.

Lieferzeitraum

Über diesen Lieferzeitraum wurde Ihre Rechnung erstellt.

Ihre Gutschrift

Hier finden Sie auf einen Blick die Höhe Ihrer Gutschrift bzw. die Höhe Ihrer Nachzahlung.

Ihr neuer Abschlag

Ihre Lieferstelle wird zum Ende eines Vertragsjahres kilowattstundengenau abgerechnet. Aus dem Verbrauch sowie dem Preisangebot für Ihren Tarif ermitteln wir einen neuen monatlichen Abschlag.

Stromzählernummer und Lieferadresse

Damit Sie auch wissen, für welche Lieferstelle die Rechnung erstellt wurde, sind an dieser Stelle Ihre Stromzählernummer sowie Ihre Anschrift aufgelistet.

Ablesedaten

Hier können Sie Ihren Verbrauch für den angegebenen Zeitraum ablesen. Sie finden hier die Ablesedaten, die übermittelten Zählerstände sowie Informationen darüber, wer die Zählerstände übermittelt hat.

Ihr Stromverbrauch

Hier können Sie ablesen, wie viele Kilowattstunden Strom Sie innerhalb des angegebenen Zeitraums verbraucht haben. Sofern Sie in den Tarifen HalloNatur! oder HalloSpar! im Vergleich zum Vorjahr Strom eingespart haben, finden Sie hier Ihr Einsparpotenzial.

Strom- und Grundpreis

Strompreis

Im Strompreis (auch Arbeitspreis) sind sämtliche mit dem Verbrauch zusammenhängenden Kosten beinhaltet. Dazu gehören unter anderem Strombeschaffungskosten, Netzentgelte, Konzessionsabgaben, Steuern und Umlagen. In Ihrer Rechnung wird der kWh-Verbrauch aus dem aufgeführten Lieferzeitraum mit den Strompreiskosten multipliziert.

Grundpreis

Der Grundpreis ist vom Verbrauch unabhängig und deckt fixe Kosten wie Stromzählerwartung und Abrechnung ab. In Ihrer Rechnung wird die Anzahl der Monate, in denen Sie durch uns beliefert wurden, mit dem Grundpreis multipliziert.

Sparprämie

Sofern Sie in den Tarifen HalloNatur! oder HalloSpar! im Vergleich zum Vorjahr Strom eingespart haben, erhalten Sie in Ihrer Rechnung eine Sparprämie gutgeschrieben.

Werbeprämie

Wenn Sie als energieGUT-Kunde Ihre Freunde auf unsere Produkte aufmerksam machen und wir dadurch neue Kunden gewinnen, erhalten Sie hierfür pro Kundenwerbung 20 Euro gutgeschrieben.

Ihre Gutschrift

Hier werden Ihre bereits geleisteten Zahlungen dem Rechnungsbetrag gegenübergestellt. Übersteigen die erfolgten Zahlungen den Rechnungsbetrag erhalten Sie von uns eine Gutschrift. Liegen diese darunter, wird hier die Höhe Ihrer Nachzahlung aufgeführt.

Stromlieferung

Die Stromlieferung setzt sich aus dem Energiepreis sowie Vertriebs-, Beschaffungs- und Abwicklungskosten zusammen.

Netznutzungsentgelte

Die Energie, die Sie von uns erhalten, fließt durch das Stromnetz des zuständigen Netzbetreibers, der hierfür Netznutzungsentgelte erhebt. Innerhalb der Netznutzungsentgelte werden Serviceleistungen wie Messdienstleistung und Messstellenbetrieb gesondert berechnet.

Konzessionsabgabe und Umlagen

Konzessionsabgabe

Konzessionsabgaben sind privatwirtschaftliche Entgelte, welche die Stromnetzbetreiber an Kommunen bezahlen müssen, damit sie ihre Stromleitungen auf oder unter öffentlichen Verkehrswegen bauen und betreiben können.

KWK-Umlage

Das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWK) fördert die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung.

EEG-Umlage

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) soll den Ausbau von Energieerzeugungsanlagen vorantreiben, die erneuerbare Energien zur Stromerzeugung nutzen.

§19 StromNEV-Umlage

Besonders energieintensive Industrieunternehmen werden seit Januar 2012 von den Netzentgelten befreit. Die dadurch entstehenden Mindereinnahmen der Netzbetreiber sollen durch diese Umlage kompensiert werden.

Steuern

Stromsteuer

Mit der 1999 eingeführten Stromsteuer werden umweltpolitische Zwecke verknüpft. Hierdurch soll der Verbraucher beispielsweise zu Energiesparmaßnahmen gedrängt werden.

Mehrwertsteuer

19% gesetzliche Mehrwertsteuer

Lieferstelle

Hier finden Sie noch einmal Details zu Ihrer Lieferstelle. Durch diese Angaben kann Ihre Lieferstelle eindeutig identifiziert werden.

Netzbetreiber

Hier sind wichtige Informationen zu Ihrem zuständigen Netzbetreiber aufgeführt. Durch seine BDEW-Codenummer kann dieser eindeutig auf dem Energiemarkt identifiziert werden.

Vertragslaufzeiten

Hier finden Sie Ihre aktuelle Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist.

Stromherkunft

An dieser Stelle finden Sie Informationen zur Stromzusammensetzung Ihres Tarifs sowie zur Zusammensetzung bei energieGUT allgemein und im Vergleich zum bundesdeutschen Strommix.

Durchschnittsverbrauch

Anhand dieser Grafik können Sie den Stromverbrauch Ihres Haushalts mit dem bundesdeutschen Durchschnittsverbrauch vergleichen.

Beschwerde- und Schlichtungsverfahren

Hier sind alle wichtigen Kontaktadressen in Bezug auf das Beschwerde- und Schlichtungsverfahren der Schlichtungsstelle Energie e.V. aufgeführt.

Unsere Energie ist nicht nur GUT, sondern ausgezeichnet!

WirtschaftsWoche:
Sehr hohes Kundenvertrauen

Headline

EcoTopTen:
HalloNatur! ist ein ökologisches Spitzenprodukt

Focus Money:
Fairster Stromanbieter

OK Power:
Zertifizierter Ökostrom

TÜV NORD:
Zertifizierter Ökostrom